Jahresrückblende 2015 - Regionalkonferenz

Thema: Radikalisierung und Islamisierung von Jugendlichen
Frau Claudia Dantschke berichtet zum Thema „Islamisierung und Radikalisierung von Jugendlichen für den Dschihad“ – Was können Eltern, Schule, Freizeiteinrichtungen, Sportvereine etc. tun, um dem entgegenzuwirken? Welche Präventionsangebote können genutzt werden?

Islamismus - Radikalisierung von Kindern und Jugendlichen für den Dschihad
Dieses Thema ist seit Monaten in den Medien. Die grausamen Bilder von der Ermordung unschuldiger Menschen erschüttern uns.

Was geschieht in unserer Gesellschaft, was kann wer beobachten?
Junge Muslime, die Koran und Scharia über das Grundgesetz stellen, Sympathiebekundungen für Terroristen des IS und Leugnungen der Shoa: All das kann man heute in deutschen Klassenzimmern erleben. Islamistische Organisationen rekrutieren ihren Nachwuchs über Satellitenfernsehen und Internet und nehmen dabei vor allem junge Männer mit muslimischem Hintergrund ins Visier.

Wie gefährdet ist die Jugend? Wie unterscheiden sich verbale Provokationen von echten islamistischen Bestrebungen? Hunderte - vor allem junge Männer haben sich aus Deutschland aufgemacht, um für die islamischen Terroristen der IS zu kämpfen.

Wie wurden diese Menschen zu Radikalen? Wie können Angehörige Radikalisierung erkennen? Und wie sollte man ihr begegnen?
Um der neuen Situation angemessen zu begegnen, sind nicht nur Lehrerinnen und Lehrer gefordert. Die Gesellschaft muss sich insgesamt fragen, wie sie mit der islamistischen Gefahr umgehen will. Und sie sollte erkennen, dass ein kühler Kopf und klare Gegenstrategien wichtiger sind als Hysterie und blinder Aktionismus.

Referentin: Claudia Dantschke - Dolmetscherin und Übersetzerin aus dem Arabischen und Französischen, seit 1993 als freie Journalistin tätig und ausgewiesene Islamismus-Expertin, Leiterin der Beratungsstelle „Hayat.“

Sehr interessante Artikel in diesem Zusammenhang:

„Die Kinder verabschieden sich nicht, sie verschwinden“
Was tun, wenn der Sohn plötzlich radikal wird und vom Dschihad spricht? Islamismus-Expertin Claudia Dantschke will Familien helfen und spricht im Interview über die Anziehungskraft des „Pop-Dschihadismus“. http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/islamismus-claudia-dantschke-hil...

"Weshalb der IS Mädchen rekrutiert" - Claudia Dantschke im Gespräch mit Martin Steinhage
http://www.deutschlandradiokultur.de/islamismus-expertin-dantschke-wesha...